top of page

Wann:

Mittwoch, 13.3. / 9:00-12:00 Uhr (Drehen)

Freitag, 15.03. / 9:00 - 12:00 Uhr (Abdrehen)

Mittwoch, 03.04. / 18:00-21:00 Uhr (Glasieren)

 

Mit:  Eva

 

 

In unserem Crashkurs an der Töpferscheibe liegt der Fokus auf dem Kennenlernen der einzelnen Handgriffe, die beim Drehen zum Einsatz kommen. Dieses Angebot eignet sich besonders für Einsteiger*innen.

 

Der Kurs besteht aus 3 Terminen. Es ist es wichtig, dass du an allen Tagen Zeit hast.

 

1. Tag - 13.3.24 - Drehen

Heute lernst du die grundlegenden Handgriffe zum Drehen an der Töpferscheibe kennen - vom Zentrieren und Aufbrechen des Tons bis zum Hochziehen der Wände. In der Regel kannst du in diesem Zeitraum 3-6 Werke herstellen.

 

2. Tag - 15.03.24 - Abdrehen

Heute bekommen deine Werkstücke den letzten Schliff. Deine Gefäße befinden sich jetzt in einem "lederharten" Zustand. Wir zeigen dir, wie du mit Hilfe der Abdrehtechnik einen glatten Boden oder einen Fußring für deine Werke herstellen kannst.


3. Tag - 03.04.24 - Glasieren

Deine Werke werden glasiert. Es gibt eine Einführung von uns und du kannst deinen Werken anschließend Farbe verleihen. Zwei Wochen später stehen deine fertigen Stücke bei uns zur Abholung bereit.


 

Das Drehen an der Töpferscheibe ist eine matschige Angelegenheit.  Am besten bringst du dir Kleidung zum Wechseln mit oder ziehst gleich etwas an, dass schmutzig werden darf.

 


Wir freuen uns auf dich 😊

3-Teilig: 13.3.24 / 15.03.24 / 03.04.24

220,00 €Preis
  • Im Crashkurs erhältst du 2,5 Kg Ton. Aus dieser Menge können etwa 5 Werke gedreht werden. Falls du noch mehr Ton brauchst, kannst du diesen direkt bei uns im Kurs nachkaufen, hier gilt 500g Ton für 7,5€.

    Brände und Glasuren sind im Preis inbegriffen. 

    Alle Glasuren sind lebensmittelecht.

bottom of page